VonHandy-Reparatur / Allgemein / 0 Kommentare

 

 

Hier ein paar tipps und tricks um euch das leben mit dem Smartphone etwas zu erleichtern.

Platz 5: 

WhatsApp Gruppen / Chats

Jeder kennt es. Man ist in einem Verein, einem Chat mit freunden von früher oder einfach in einer Gruppe, in der nur Blödsinn verschickt wird. Manchmal kann dies ziemlich nervig oder störend sein wenn ständig das Handy klingelt. Den je mehr Leute in einer Gruppe sind, umso mehr Nachrichten trudeln ein. Natürlich könnte man sein Smartphone auf lautlos stellen. Dann verpasst Ihr aber unter umständen „wichtige“ Anrufe oder Nachrichten.

Hier kann man sich ganz leicht Abhilfe schaffen. Man kann die Einzelnen Chats in WhatsApp stumm schalten.

Wie das geht? Öffne die App und die jeweilige Gruppe. Dort kannst du im Menü die Gruppe für einen selbsterwählten Zeitraum stummschalten. Wir finden diese Funktion sehr Praktisch. Probiert es einfach mal aus.

Platz 4: 

Anrufe von Unbekannt

Uns geht es bei diesem Thema vermutlich wie den meisten anderen auch. Anonyme Anrufe sind meist nicht angenehm. Oft sind es Personen die Ihre Nummer unterdrücken weil der gegenüber sonst nicht abnimmt. Oder sind Werbe Anrufe oder der Altbekannte Klingelstreich von einer immer noch nicht erwachsen gewordenen Person. Sei es Drum. Auch für dieses Problem gibt es eine Lösung. Diese zeigen wir euch hier.

▪ iOS:

Schritt 1. „Kontakte“ – Plussymbol – setze als Vorname „anonym“ und „+“ als Telefonnummer – „Fertig“

Schritt 2. „Einstellungen“ – „Telefon“ – „Gesperrt“ – „Kontakt hinzufügen“ – „anonym“

Alternativ: „Einstellungen“ – „Nicht stören“ – „Manuell“ – bei „Anrufe zulassen“ alle Kontakte aus dem Adressbuch eingeben – Button „Stumm“ auf „Immer“ setzen

So sollten die Anrufe zumindest direkt an die Mailbox weitergeleitet werden.

▪ Android:

Schritt 1. „Einstellungen“ – „Anwendungen“ – „Anrufeinstellungen“ – „Anruf ablehnen“ – „Automatisch ablehnen“ – Haken bei „Liste“

Schritt 2. Gehe zurück zu „Anruf ablehnen“ – „Liste für automatisches Abweisen“ – Häkchen bei „Unbekannt“

Platz 3: 

Fingerabdrücke auf dem Display

Smartphones werden und Ihre Displays werden immer größer, schneller besser. Die Namhaften Hersteller bringen alle paar Monate neue Geräte auf den Markt. Nur das Problem mit dem verschmierten Display bekommen Sie einfach nicht gebacken. Hier kann man sich nur selbst helfen. Es gibt spezielle Display Schutz Folien die Fingerabdrücke und Fettschmierer vermeiden.

Besonders geeignet sind hier die Matten Schutzfolien. Wen euch das stören sollte, probiert es einfach mal mit so einer Folie aus.

Platz 2: 

Mobiles Internet

Das leidige Thema Datenvolumen. Wem geht es nicht so das oft schon das Limit erreicht ist, obwohl der Monat noch nicht um ist. Nun kann man bei so gut wie allen Anbietern Datenpakete für einen gewissen Endbetrag dazu buchen. Dies ist aber meist sehr kostspielig. Wem es nur ab und so geht kann entweder bis zum ende des Monats waren oder eben solch ein Paket dazu buchen. Wer aber jeden Monat an sein Limit gelangt, sollte sich vielleicht überlegen seinen Tarif zu ändern um so eventuell kosten zu sparen.

Platz 1: 

Akku

Jedem Smartphone Besitzer müsste das folgende Thema bekannt sein. Akku Leer. Das ist in der heutigen Zeit der Supergau für 99% alles Handy Besitzer. Man möchte eben noch mal schnell etwas googeln oder zu einer Adresse navigieren. Genau in diesem Moment macht aber der Akku schlapp. Bei den meisten Mobilen Geräten ist der Akku fest verbaut, so das man nicht einfach einen zweiten voll geladenen Akku rein stecken kann.

Um die Laufzeit des Energiespeichers eures Smartphones zu verlängern gibt es ein paar Tricks.

Ortungsdienste, Bluetooth und W-Lan können unter umständen sehr viel Strom ziehen. Wenn Ihr diese Funktionen abschaltet wenn Ihr Sie nicht braucht bringt das schon einiges an Laufzeit ein. GPS Dienste können auch ein Akku Sauger sein.

Sollte dies immer noch nicht ausreichen um über den Tag zu kommen, empfehlen wir euch eine Powerbank anzuschaffen. Gute Modelle gibt es bereits ab 20€. Damit kann man sein Gerät bis zu mal wieder voll Laden.

Wir hoffen das wir euch mit diesem Blog etwas helfen konnten, um euch das Leben mit dem Handy etwas zu erleichtern.

Euer Smartphone-Reparatur-Schweinfurt Team

VonHandy-Reparatur / Allgemein / 0 Kommentare

Wie wohl jeder Apple Fan – oder zumindest auch ein Samsung Liebhaber – schielen dieses Jahr auch wieder alle nach Silicon Valley.

Der Grund liegt darin, dass Apple auch dieses Jahr sein aktuelles Flak Schiff iPhone 7 die „S“ Version gönnen wird.

Warum dies so ist? Ganz einfach, Apple hasst bisweilen Veränderung und bis auf das Billig iPhone 5 „C“, dass eigentlich nur für den indischen Markt konstruiert wurde, will der Hersteller mit dem Apfel Logo seiner Linie treu bleiben.

Egal ob Normal oder Plus – beide Smartphones hatten wir schon auf unserem Reparatur Tisch und haben die gängigen Probleme wie Displayschaden instand gesetzt.

War da nicht noch was?

Dieses Jahr ist es aber dennoch anders. Warum? Ganz einfach, Apple feiert dieses Jahr „10Jahre iPhone“ also wäre es bisweilen möglich, dass nicht nur das iPhone 7s herauskommt sondern auch eine vielleicht noch nicht finale Version des iPhone 8.

 

 

 

Die Recherche

Wir durchforsten als Handy Reparaturfirma natürlich nicht nur die deutschen Foren um euch auf den Laufenden zu halten sondern sind sogar auf koreanischen und chinesischen Foren unterwegs ( Google Übersetzer sei Dank!) Speziell in diesen Ländern ist die Treffsicherheit in Sachen Smartphone Diskussionen enorm hoch. Dies liegt daran, dass es immer wieder windige Fabrikarbeiter schaffen, Informationen an die richtigen Stellen zu liefern. So war es zum Beispiel schon lange vor Erscheinen des 7er bekannt, dass die Akku Leistung sich nur minimal verändert und die Megapixel Zahl der Kamera zum 6S erhalten bleibt.

Zum Vergleich von 6s auf 7er IPhone Kamera Reparatur ist kein megagroßer Unterschied, dies war vom 5s auf 6 noch mehr als rapide.

Das iPhone

In diesen Foren wird die letzten Wochen diskutiert ob Apple überhaupt noch an die jeweilige Zahl nach dem Produkt aufrecht erhält oder ob das nächste Smartphone schlichtweg nur das „iPhone“ genannt wird.

Wir haben uns alle sehr lange darüber gestritten ob es denn von Vorteil wäre einfach jedes Modell gleich zu nennen, aber im Grunde werden wir die Zahl einfach hinzufügen – auch wenn diese nicht mehr ausgeschrieben wird.

Die Wahrscheinlichkeit, dass das iPhone 8 nur das iPhone genannt wird sagen wir mit nur 30Prozent voraus.

iPhone 7s

Zum iPhone 7s gibt es natürlich auch jede Menge Spekulationen, diese reichen von randlosen Displays bis hin zu enormer Akku Leistung.

Fakt ist, dass Apple bei dem 6s mit der Funktion der Live Photos zwar etwas geniales geliefert hat, dies es aber auch schon war – oder wo sonst ist der Mega Unterschied zum 6er?

Fazit

Wie so oft, lassen wir uns überraschen – ganz sicher werden wir das ein oder andere 7s, 8er oder wie auch immer es heissen mag zur Reparatur da haben

VonHandy-Reparatur / Allgemein / 0 Kommentare

 

 

 

WhatsApp bringt durch ein neues Update die alte Status Funktion und alle drehen durch.

Hand aufs Herz – wer hatte sich darüber geärgert, dass WhatsApp den Status abschafft?

Egal mit wem wir sprachen, keiner hatte vorher einen Status – aus unserem Team lediglich einer und dieser auch nur weil er „schreibt…“ als Status hatte und somit schlichtweg seine 55jährige Mutter in den Wahnsinn trieb, da diese noch kein halbes Jahr in der WhatsApp Welt angelangt war.

Spaß bei Seite – hier hatte eine wohl geringe Zahl einen derart großen Shitstorm gegen die Abschaffung des Statusbutton gestartet, dass jede Social Media Marketing Abteilung ganz blass wird.

Wir, als Smartphone und Tablet Reparatur Firma in Schweinfurt, haben uns natürlich Gedanken gemacht, was in Zukunft ein glänzender Statusbeitrag wäre um eure Freunde nicht nur zu beeindrucken, sondern schlichtweg zu begeistern.

Beispielsweise ist euer iPhone oder Samsung defekt und braucht einen neuen Akku:

Statusbeitrag Level 1000:

„Muss zu iMechanic – denn diese sind die Nr.1 in Sachen Reparaturen von Smartphones, Tablets und Macbooks“

Reparatur Fertig

Statusbeitrag Level 1000:

„Danke iMechanic für den schnellen Wechsel des Akkus und das Aufbringen einer kostenlosen Schutzfolie auf meinem Display – dabei hatte ich nicht mal einen Displayschaden“

Posting Statusbeitrag ab der 2. Woche und dann für immer mit einem Level von Boss  Status 1.0000000

i Love iMechanic

Hatten wir nicht gesagt, Spaß bei Seite – ja klar, denn das war unser vollster Ernst!

Ach ja, bei iOS und Android solltet ihr natürlich ab sofort in euren Appstore oder Google Play Store mal vorbeischauen – die aktuellen Update Versionen sind ab heute online geschaltet worden!

Sollte es speziell bei iOS Geräten zu Problemen kommen geht am besten nochmal in:

-Einstellungen

-Allgemein

-Softwareupdate

…ihr werdet dann die „Nach Update suchen“ laden sehen – Wenn am Ende nicht

iOS 10.2.1 ( Stand 22.03.2017) mit „Deine Software ist auf dem neuesten Stand“ lest solltet ihr natürlich auch eure Version updaten. Hier sind viele Apps so programmiert, dass sie sich den jeweiligen Updates auch mit Hinblick auf die Schnelligkeit anpassen.

Solltet ihr hier Probleme haben, könnt ihr uns natürlich jederzeit besuchen – denn wir reparieren nicht nur die Hard- sondern auch die Software

iMechanic – Albrecht Dürer Platz 2 – 97421 Schweinfurt

Unsere Öffnungszeiten seht ihr auf unserer Homepage

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram

VonHandy-Reparatur / Allgemein / 0 Kommentare

Ein Blick zurück….

 

Wer wie wir aus einer Zeit kommt, bei der man ein Telefon nur mit Schnur kannte und seine Freunde eher besuchte wie Ihnen per WhatsApp eine Nachricht zukommen zu lassen, wird ein paar Momente ab und an inne halten und sagen:

Es war doch schön – eigentlich! Aber nun gut, wenn dieser Moment, wenn auch sehr kurzer Moment vorbei ist ertappen wir uns nun auch immer häufiger bei jeder sinnlosen Gelegenheit auf unser Smartphone zu blicken um immer wieder Up to date zu sein.

 

Viel früher Oh jetzt wird’s nostalgisch

 

Wenn wir früher aus dem Haus sind und überprüft haben ob wir ein paar Mark / Pfennig dabei haben ist es jetzt so, dass unser High End Gerät Minimum 80% Akku Leistung haben muss.

 

 

 

Ein Vergleich mit dem Game Boy?

 

Wer Anfang der 90er Jahre in den Genuss kam einen Game Boy zu besitzen wird es schon da gekannt haben, nur das hier kein Akku Wechsel bzw. Akku laden möglich war sondern schlicht Batterien eingeklinkt werden mussten.

Ganz interessant, da der Game Boy uns schon damals ermöglicht hatten diesen Mobil – egal wo wir waren – zu bespielen oder unsere Zeit zu verdaddeln indem wir auf ein kleines Display starren.

Heute nicht anders, nur dass jetzt unser Display sehr viel hochauflösender ist.

Kleine Frage am Rande aber was passierte eigentlich bei einem Displayschaden von einem Game Boy?! Gab es einen Vorreiter in Schweinfurt der sich darum kümmerte oder begann es doch alles erst mit den iPhones, Samsung Galaxy s und Co.

Hätte es sich bei einem 150DM Game Boy überhaupt gelohnt eine Reparatur zu starten. Auch bei alten Handys muss dies des öfteren hinterfragt werden, ob nicht doch ein „wirtschaftlicher“ Totalschaden dahinter steckt.

 

 

 

Wie schaut es mit der Kamera aus?

 

Wenn wir früher noch höchstens mit Erlaubnis eine Filmlose Kamera zum spielen in den Händen halten durften ist es jetzt so, dass alle Kids Foto und Videoaufnahmen starten können und diese dann zu jeder Gelegenheit im weiten Universums des Internets zu teilen.

Eine Kamerareparatur ist nach den Displayreparaturen und dem Akku Tausch die 3. häufigste Ursache um uns einen Besuch zu bescheren….  Vor allem hier haben die Hersteller mit den immer wieder hochauflösenden Kameras eine Fehlerquelle geschaffen, die auch in Zukunft nicht so einfach auszumerzen ist. Apple hat hier sehr lange und dies mit Recht auf die 8Megapixel festgesessen und hat erst seit dem 6s die 12MP geknackt. Zum Vergleich -> 2009 Nokia hatte da ein Touch Handy auf den Markt geworfen mit 13Megapixeln. Coole Kamera aber schreckliches Betriebssystem Symbia / Symbion?!?! Wir sind zu faul zum Googeln da dieses Betriebssystem genauso wichtig war wie die kaputten Homebuttons die Tag für Tag gewechselt werden.

 

Wie schaut es mit Musik aus und warum wurden uns noch keine Chips in die Gehirne verpflanzt um endlich diese Kopfhörer loszuwerden oder sind Apples Air Pods unsere Rettung? Lest es diese Tage in unserem neuen Blog!

VonHandy-Reparatur / Allgemein / 0 Kommentare

Displayreparaturen 2017

Wie jedes Jahr werden die Hersteller auch dieses Jahr wieder ihre Flagschiffe in Stellung bringen. Einen Schritt zurück zur Hardtastatur wird es nicht mehr geben, deswegen wird es auch dieses Jahr wieder hochwertige Displays geben, die bei einem unglücklichen Fall zu Boden eine Displayreparatur benötigen.
Besonders gespannt sind wir natürlich ob Samsung die Lieferprobleme in den Griff bekommt, denn hier haben Hersteller von „Nachbauten“ den Vogel abgeschossen in Sachen Preisanpassung.  Qualität kostet, dass ist klar aber gefühlt jeder im Ostasiatischen Raum wollte auf den Zug aufspringen um so ein schnelles Geld zu machen.
Wir als Nr. 1 in Schweinfurt haben hier einen klaren Cut gemacht und leider unsere Kunden zum Warten animiert, da wir nicht sicher gehen konnten welche Qualität wir hier einbauen.
Zu Ende 2016 hat sich die Samsung Situation leicht entspannt und deswegen gehen wir ziemlich postitiv gestimmt in das erste Quartal 2017.
Siegel Reparatur
Akkuwechsel 2017
Wie jedes Jahr gehen wir auch hier davon aus, dass die Hersteller ihre Akkus stärker machen. Beispielsweise Apple hat wird hier auch noch nachziehen. Hersteller wie Sony und Samsung – sogar Huawei bringt Akkus auf den Markt die das Apfellogo in den Schatten stellen.
Die Akkuwechsel sind bislang ein komplizierter Vorgang und auch hier hatte Samsung sehr lange mit seinen „wechselbaren“ Akkus tolle Arbeit für den Endkunden geleistet.
Rahmenreparaturen
Bereits Ende 2015 haben wir uns sehr hochwertiges Rahmenwerkzeug zugelegt, die ein Ausdellen und Geraden von verbogenenen Rahmen ermöglicht.
Hier finden wir den Unterschied von iPhone 6 und iPhone 6s als sehr gutes Beispiel. Der Rahmen vom iPhone 6s ist um 0,2 mm dicker und das merkt man auch bei einem Fall von rund 1 m Höhe.
in 6 von 10 Fällen wird natürlich bei einem blöden Fall immer noch eine Displayreparatur von Nöten sein aber ohne ein Eindellen, dass uns bei etwaigen Schäden sehr zu gute kommt.
Fazit
Wir sind gespannt auf die Entwicklung auch und natürlich mit Hinsicht auf kommende Reparaturen.
VonHandy-Reparatur / Allgemein / 0 Kommentare

Schon mal hinterfragt, es werden Smartphones – zumindest in der Premium Klasse – ab 500 Euro aufwärts gekauft ( Ja, auch ein Vertrag der Mobilfunkanbieter ist ein Kauf) und dann sind einem persönlich eine Handy Hülle für 20 Euro zu teuer….

Wenn ein Gerät ein gewisses Alter hat, mehrere Ladezyklen hinter sich, macht auch mal der AKKU schlapp.

In Relation sagen wir immer, eine Reparatur lohnt sich nur wenn die Reparatur mal 3 noch nicht den aktuellen Kaufpreis geschlagen hat.

Wie schaut es bei nem Displayschaden aus?

Schwierig und Fallabhängig ( Fallabhängig im wahrsten Sinne – ein Wortspiel HAHA )denn hier ist darauf zu achten ob beispielsweise auch der Rahmen gerichtet werden muss oder nicht. Eine Displayreparatur dauert im Schnitt 1 Stunde und sollte auch nur in Angriff genommen werden wenn das Gerät nicht älter als 3 Jahre ist.

Ladekabel

Bei externen Komponenten, sprich Zubehör, sollte unserer Meinung nach immer etwas mehr Geld in die Hand genommen werden und das Original kaufen. In 1Euro Shops lassen sich natürlich auch solche Kabel finden aber wie so oft muss man sich dann auch fragen ob es auch den gewünschten Nutzen bringt. Fazit: Finger weg und Original kaufen

Mikrophon und Box

Hier macht eine Reparatur immer Sinn, denn ein Smartphone, bei dem man nicht zu 100% telefonieren kann sollte auch mit Hinblick auf einen eventuellen Weiterverkauf zumindest hier immer tip top funktionieren.

img_0476

Wir sagen:

Wenn euer Gerät unter 2 Jahre ist und ihr es noch ein bisschen behalten wollt, so investiert lieber einen Euro mehr als später 2 Euro mehr zu zahlen….

Alles hat seinen Preis, bei Apple, Samsung, Sony und Co. sind mittlerer weile die Preise so angepasst, dass kaum Spielraum mehr sein dürfte. Das gute für uns als Handy Reparaturladen ist aber die Tatsache, dass auch immer mehr Displays, Akkus und weitere Ersatzteile in die Massenproduktion übergehen und so sind wir sicher, die aktuellen Preise auch in Zukunft halten zu können – vielleicht auch verbessern nach unten

VonHandy-Reparatur / Allgemein / 0 Kommentare

Viele, so auch wir, haben sich nach der Keynote die Frage aller Fragen gestellt. Soll ich ein Upgrade auf das iPhone 7 vornehmen?

Was bei Besitzern von iPhone 4 / 4s / 5 / 5s vielleicht noch sicher getrost mit JA beantwortet werden kann ist beim iPhone 6s noch schwierig.

Im ersten Hands on Videos konnte uns bislang nur so richtig die Kamera überzeugen. Wie es dann im Handling mit dem neuen iOS 10 im Vergleich aussieht wissen wir bislang noch nicht. Die letzte Beta Version von iOS 10 läuft sehr stabil und ist gefühlt schneller als das vermeintlich „alte“ iOS 9.

 

 

 

Speicher

Die 32 /128 und 256Gb Versionen sind natürlich ein Ausrufezeichen. Speziell beim 256Gb iPhone ist die Möglichkeit natürlich unendlich.

Hinterfragend kann man natürlich selbst inne gehen, wenn man beispielsweise sein Speicher bei seinem 128Gb noch nicht annähernd angekratzt hat.

Was natürlich ein Riesen Plus bedeutet ist der Wiederverkaufs wert. Schaut nur mal die iPhone 4s mit 16Gb und 64Gb im Wiederverkauf bei verschiedenen Portalen an und ihr werdet staunen.

Lohnt es sich nun?

Das kann man nur selbst beantworten. Wir werden das Upgrade wagen und euch hier natürlich ausführlicher informieren.

 

VonHandy-Reparatur / AllgemeinHandyIphoneReparaturSmartphone / / 0 Kommentare

Wer noch ein Modell von Apple besitzt, beispielsweise iPhone 3, 3gs oder iPhone 4 wird es kennen. Die Updates ab iPhone 4s werden nicht mehr auf ältere Modelle eingespielt und auch sonst gibt es vereinzelt Probleme bei diversen Apps.

Wir als Smartphone und Tablet Reparateur setzen in der Regel die Hardware wieder zusammen, zwar auch die Software in vereinzelten Fällen aber bei System Updates könnte euch nur Apple wirklich dienen.

 

Also was tun mit dem Gerät?

Die Möglichkeit der iPod Nutzung, beispielsweise beim Sport mit iTunes oder als Navigationssystem irgendwo im Grossstadtdschungel wäre eine Option… Wenn nicht sogar die Hauptoption eines jeden Gerätes.

Apple bietet ein Rückkauf Programm an, dass den ohnehin schon niedrigen Verkaufswert nochmal um rund 50% unterbietet. Uninteressant unserer Meinung nach….

Wenn Verkauf dann nur über Ebay oder ähnlichen Plattformen. Heisser Tipp: Nutzt Facebook Verkaufsgruppen und spart euch Provisionen und Versandgebühren.

Macht es Sinn einen Schaden nochmal zu reparieren?

Bei einer anstehenden Displayreparatur und/oder anderen Defekten ist jeder Schaden individuell zu sehen. Bei einem iPhone 4 mit 16Gb macht es natürlich weniger Sinn wie bei einem Top Speichergerät mit 64Gb wo natürlich der Wieder Verkaufswert viel höher ist.

 

Worauf ist bei einem Verkauf noch zu achten?

auf die sogenannte OVP ( Originalverpackung) und den Ladekabeln legen viele potentielle Käufer wert und sind auch Indiz dafür, dass auf das Gerät und seinem Zubehör aufgepasst wurde.

Habt ihr noch Handy Hüllen die zu dem Gerät passen? Nichts wie rein damit bei dem Angebot!

Wir helfen euch gerne und stehen euch hier kostenlos zur Verfügung und werden euch mit Rat und Tat Hilfestellung bieten. Kommt hierbei unverbindlich mit eurem Altgerät bei uns vorbei!

iMechanic – Smartphone – Tablet – Reparatur

Schweinfurt

VonHandy-Reparatur / Allgemein / 0 Kommentare
Wer kennt es nicht, man sitzt im Kaffee und spielt an seinem geliebten Smartphone rum. Sei es bei Facebook oder Twitter, man möchte immer vernetzt, ansprechbar und erreichbar sein.
Was bei einem Nokia 3310 drei Tage durchhielt ist bei den aktuellen Smartphones nach maximal 24 Stunden tot. Der Akku.
In einer immer technischeren Welt indem alles kleiner, besser und natürlich schneller sein muss haben so gut wie alle Hersteller – was schreibe ich – ALLE Hersteller den Akku nicht wirklich langlebiger gestaltet.
Im Gegenteil, wenn man bedenkt, dass aktuelle Smartphones einen Wert von 5% und keine 2min später einen Wert von 1% zeigen heisst dies meistens nur eines: Akku wechseln. Nachdem Samsung sowohl als auch Typen rausbrachte, einmal mit dem Gehäuse festverbauten und einen von dem Laien tauschbaren Akku ist es bei den iPhones immer noch so, dass man einen Akku in einem Smartphone Reparatur Shop wechseln sollte. Gerade hier kann man nicht genug davor waren selbst Hand anzulegen, nicht selten gab es Stromstöße und Verschmorungen, vom Laden danach mit Selbstentzündungen ganz zu schweigen. Hierfür gibt es Spezialwerkzeug, dass iMechanic jeden Tag aufs neue Nutzen muss. Nicht selten, müssen wir auch Selbstreparaturen retten und Billigakkus wieder entfernen um ein fortwährendes Laufen des Smartphones wieder zu gewährleisten.
Auch wenn es die Smartphone Hersteller nicht zugeben wollen aber zum Thema „Memory Effekt“ eines Akkumulators sagt Stefan Dietz:
“ Ein Smartphone sollte spätestens bei 25 – 30 % geladen werden und dies dann durchgehend bis 100%. Weiterhin sollte auch die Wärmeentwicklung des Akkus genau beobachtet werden und ganz wichtig: Ladet entweder mit euren Originalkabeln oder lasst euch bei uns nach Alternativen aufklären“
Thema Ladekabel:
Nicht selten führen diese dem Akku nicht genug Leistung zu und schädigen diesen dann noch nachträglich. Von einem Tante Emma 1 Euro Laden kann man nicht Qualität erwarten und man sollte im Hinblick auf Reparaturen die in der Regel bei 39 Euro beginnen beachten, was einem dies Wert ist. Ein qualitativ hochwertiges Ladekabel für ein iPhone 5 beginnt bei 15 Euro
Habt ihr mehr Interesse zum Thema Akku? Dann kommt ganz unverbindlich bei uns vorbei!
VonHandy-Reparatur / AllgemeinHandyIphoneReparaturSmartphoneTablet / / 0 Kommentare
Wir haben den ultimativen eBay Ersatzteiltest gemacht und sind fast daran verzweifelt
Wer einen Schaden an seinem Handy hat und dies in Eigenregie reparieren möchte, kommt nicht an Online Anbieter wie eBay oder Amazon vorbei. Hier sind Ersatzteile vermeintlich günstig zu bekommen und mit einem passenden Youtube Video einfach einzubauen. Wir haben es probiert und den Schaden genutzt den ein guter Freund an seinem iPhone 5s fabrizierte. Aus Unachtsamkeit fallen lassen und nun das Display kaputt.
Das vermeintlch günstigste Display bekamen wir von einem total seriösen Händler aus dem asiatischen Raum mit 3 guten und 11 eher nicht so guten Bewertungen. Danach wollten wir ja nicht gehen aber der Preis der genau 15Euro günstiger als unserer war, ließ uns aufhorchen. Paypal bezahlt und das warten beginnt. Eine Woche später bekamen wir die Meldung, dass es nun versandbereit ist. Eine weitere Woche später die Meldung, dass DHL es in Empfang nahm. Danach eine Woche lang garnichts und in der zweiten Woche war es nun da. Gleich eines unseres Premium Lieferanten geholt um beide sowohl in der Verpackung als auch ausgepackt zu vergleichen. Auf den ersten Blick, zu unserem verwundern, erst mal kein großer Unterschied. Einzig eine zusätzliche Bohrung an dem Billig Display verwunderte – später dazu mehr.
In den Wochen des Wartens haben wir uns natürlich schon über das iPhone 5s hergemacht und haben es soweit auseinander gebaut, dass eigentlich nur das „neue“ eingebaut werden musste aber HALT STOP ( achja der Andy bei RTL 2 Frauentausch, ein super Typ ) Da war doch noch was von Youtube Videos. Also Macbook an und das Video aufgemacht, dass als Beschreibung des neuen Displays hinzugefügt war. Den Ausbau können wir uns hier schenken, nur soviel: Hätten wir das 1:1 so ausgebaut wie im Youtube Video beschrieben hätten wir rund 3 Arbeitsgänge die unnötig waren mehr gemacht.
DER EINBAU
Wir sind entgegen unserer Erfahrung, unseres Könnens und unserer qualitativen Smartphone Reparatur Erfahrung in Sachen iPhones den Einbauanleitungen des Videos 1:1 gefolgt.
Ihr könnt euch dass so vorstellen, als würde euch einer das Fahrrad fahren neu erklären und das was ihr schon weggeradelt habt einfach totaler Bullshit war.
Soweit so schlecht. Wir sind sogar dem Video soweit gefolgt um das eine Kabel, dass in der Regel immer an der Leiste entlang versteckt wurde so unter das neue Display zu quetschen, dass uns schlecht wurde.
Unser Chef, der eigentlich der ruhigste Zeitgenosse ever ist, hat nun auch schon eine nie dagewesene Laune am Start die unsere ohne hin schon schlechte Arbeit irgendwie bedrückender macht. Unser Freund, der für diese Zeit ein Ersatzhandy bekam fragte auch schon immer wieder rein wie es denn nun aussehe. Schlecht. Sehr schlecht. Denn wir bekamen das Display nicht richtig in den Rahmen. Diese Art von Problem ist uns neu und so bauen wir das ganze nun wieder aus und wollen die Abmessungen vergleichen. Einmal unser Premium Händler und eBay Schrott. Ja wir nennen es nun schon Schrott. Letztere war nämlich 1mm dicker . Warum? Wissen wir bis heute nicht.
Die zusätzliche Bohrung ein Herstellungsfehler. Hier wurde einfach nur eine zusätzliche Bohrung gemacht weil anscheinend der Bearbeiter den Displayrahmen zuerst falsch herum hielt. Ist aber nur eine Vermutung.
Wir verbauten dann unser Display und alles funktionierte tip top. 5s Besitzer glücklich!
Das eBay Display haben wir noch bei uns im Laden. Gerne könnt ihr es mal anschauen und selbst vergleichen.
Wir für unseren Teil beraten euch sehr gerne in Sachen Qualität eines Ersatzteiles. Oft kommen bereits in Eigenregie Reparaturen zu uns die kaum mehr zu retten sind. Diese Ersatzteile sind auf Quantität hergestellt worden und nicht auf Qualität.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Unser Kumpel musste natürlich nichts bezahlen. Wir danken Dir herzlichst fürs Versuchskaninchen spielen!