VonHandy-Reparatur / AllgemeinHandyIphoneReparaturSmartphone / / 0 Kommentare

Mobilfunk und Reparatur Informationen

Wusstet Ihr, dass 87 Prozent aller Mobilfunk-Verträge nur zwei Jahre dauern? Drei Viertel davon werden gekündigt, weil die Besitzer der Geräte auf bessere Konditionen hoffen. 2015 hatte mehr als 70% ein Upgrade mit Smartphone und Datenvolumen. In dieser Highspeed Welt, indem Smartphone Hersteller schon bei einer Neuerscheinung eines Flag Schiffes an dem Nachfolger arbeiten, ist es nahezu unmöglich auf eine Dauer von 6 Monaten die neueste Technik zu besitzen. In den ersten 12Monaten eines neuen Handys würden 80% ihr defektes Handy reparieren lassen, nach 18Monaten 60% und die letzten 6 Monate eines Vertrages nur noch 20%. Mit Hinblick auf ein baldiges neues Handy machen diese 20% vielleicht noch Sinn - aber muss man wirklich 6 Monate beispielsweise mit einer Spiderman App leben? Knapp 90% nutzen verschiedene Verkaufsbörsen um bei einem Smartphone Wechsel ihr altes Handy zu Geld zu machen. Der grösste Onlineverkäufer Europas meldete 2015, dass der Schnitt 50:50 war in Sachen defektes und nicht defektes Smartphone Verkauf. Onlinehändler wurden bei dieser Statistik nicht berücksichtigt. Ich habe mir lange dazu Gedanken gemacht und auch recherchiert wie beispielsweise ein iPhone 6 mit 16Gb Displayschaden bei eBay den Markt verlässt. Ca. 200-230 Eur. Bei einer Investition von knapp 160-180 Euro um dieses zu reparieren und ein einwandfreies Handy anzubieten - idealerweise noch mit OVP werden aus 200 Euro knapp 450 Euro. Abzüglich der Reparaturkosten bleiben in jedem Fall rund 80 Euro mehr Geld. Rechnet es für euch durch, gerne mit einem Gratis Kostenvoranschlag. Wie seht ihr diese Thematik? Euer Stefan Dietz Inhaber iMechanic.de und Smartphone-Reparatur-Schweinfurt.de

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.