VonHandy-Reparatur / AllgemeinHandyIphoneReparaturSmartphoneTablet / / 0 Kommentare

Das Handy ist im Alltag nicht mehr wegzudenken. Was also tun wenn der treue Begleiter nicht mehr funktioniert? So etwas passiert jedoch schneller als man annimmt, durch viele unterschiedliche Faktoren, wie;

•Wasserschäden

•Bodenstürze

•Bruchschäden

•Kurzschluss

•Überspannung

•Gerätefehler durch Bedienungsfehler

•Brand

•Blitzschlag

•Sabotage

•Vandalismus und Beschädigung durch Dritte

•Optional: Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub

Das sind einige der häufigsten Ursachen warum Handys kaputt gehen. Doch was machen wenn der Fall eines Defekts eintritt, ein neues Smartphone kaufen? Dann ist man schnell bei 400-800 Euro für ein neues Gerät. Will man nicht so tief in die Tasche greifen wäre eine Smartphone Reparatur die wesentlich günstigere Alternative.

 

Fakten:

Rund 80% der Handyschäden sind Displayschäden Platz 1: Samsung

Platz 2: Apple

Platz 3: Sonstige

Beinahe hundert Mal schalten die Deutschen ihr Handy täglich ein Circa 3 Stunden verbringen die Deutschen ihre Zeit täglich am Smartphone

Alltagssituation

Da ist man gerade auf einer Party will das Handy herausholen um das Taxi zu rufen, seine Nummern zu tauschen, jemandem etwas zeigen und schon passiert es. Das Handy fällt zu Boden und die gute Laune ist genauso gebrochen wie das Display des Smartphones.

Aber nur weil, wie in unserem Beispiel, der Abend gelaufen ist, heißt es nicht, dass jetzt alles vorbei ist, denn nun jetzt gibt es einige Möglichkeiten:

Du kannst natürlich auch ein neues Smartphone kaufen doch der Vertrag läuft weiter und noch dazu sind alle Fotos, Nummern und Daten auf dem alten Gerät.

Hat man eine Versicherung abgeschlossen ist der Weg vielleicht etwas länger aber preisgünstiger.

Man schickt sein Handy schweren Herzens ein, bekommt in der Zwischenzeit einen Ersatz und ein Handyreparaturservice kümmert sich darum, dass es deinem Eigentum bald wieder gut geht. Dies dauert meist etwas länger, da natürlich alles über die Versicherung laufen muss, doch du hast meist keine Schwierigkeiten damit und vor allem keine unnötigen Kosten.

 

Selbsthilfe?

Falls ihr euch jetzt denkt das schaff ich selber auch, solltet ihr eines bedenken: ein falscher Handgriff und ihr habt einen größeren Schaden als zuvor. Abgesehen davon, dass es zeitintensiv und aufwändig ist, könnte die Sache schnell nach hinten losgehen, denn dann hat das Gerät einen Totalschaden. Deshalb solltet ihr euch nochmal überlegen ob es nicht doch besser wäre jemandem die Reparatur zu überlassen der dieses Handwerk auch beherrscht.

Solltet ihr in diesem Fall keine Versicherung abgeschlossen haben, könnt ihr es trotzdem in eine Werkstatt bringen und den Profis euer Smartphone anvertrauen. Da der Papierkram dabei wegfällt, dauert es meist auch gar nicht so lange bis ihr euer Gerät wieder in Händen haltet. Je nach Größe und Art des Schadens dauert es meist nur wenige Stunden und schon haltet ihr es wieder in euren Händen. Zudem erhält man hochqualitative Neuteile bei einer professionellen Reparatur und auch noch eine Garantie.

VonHandy-Reparatur / AllgemeinHandyIphoneReparaturSmartphone / / 0 Kommentare

Wer noch ein Modell von Apple besitzt, beispielsweise iPhone 3, 3gs oder iPhone 4 wird es kennen. Die Updates ab iPhone 4s werden nicht mehr auf ältere Modelle eingespielt und auch sonst gibt es vereinzelt Probleme bei diversen Apps.

Wir als Smartphone und Tablet Reparateur setzen in der Regel die Hardware wieder zusammen, zwar auch die Software in vereinzelten Fällen aber bei System Updates könnte euch nur Apple wirklich dienen.

 

Also was tun mit dem Gerät?

Die Möglichkeit der iPod Nutzung, beispielsweise beim Sport mit iTunes oder als Navigationssystem irgendwo im Grossstadtdschungel wäre eine Option… Wenn nicht sogar die Hauptoption eines jeden Gerätes.

Apple bietet ein Rückkauf Programm an, dass den ohnehin schon niedrigen Verkaufswert nochmal um rund 50% unterbietet. Uninteressant unserer Meinung nach….

Wenn Verkauf dann nur über Ebay oder ähnlichen Plattformen. Heisser Tipp: Nutzt Facebook Verkaufsgruppen und spart euch Provisionen und Versandgebühren.

Macht es Sinn einen Schaden nochmal zu reparieren?

Bei einer anstehenden Displayreparatur und/oder anderen Defekten ist jeder Schaden individuell zu sehen. Bei einem iPhone 4 mit 16Gb macht es natürlich weniger Sinn wie bei einem Top Speichergerät mit 64Gb wo natürlich der Wieder Verkaufswert viel höher ist.

 

Worauf ist bei einem Verkauf noch zu achten?

auf die sogenannte OVP ( Originalverpackung) und den Ladekabeln legen viele potentielle Käufer wert und sind auch Indiz dafür, dass auf das Gerät und seinem Zubehör aufgepasst wurde.

Habt ihr noch Handy Hüllen die zu dem Gerät passen? Nichts wie rein damit bei dem Angebot!

Wir helfen euch gerne und stehen euch hier kostenlos zur Verfügung und werden euch mit Rat und Tat Hilfestellung bieten. Kommt hierbei unverbindlich mit eurem Altgerät bei uns vorbei!

iMechanic – Smartphone – Tablet – Reparatur

Schweinfurt

VonHandy-Reparatur / AllgemeinHandyIphoneReparaturSmartphoneTablet / / 0 Kommentare
Wir haben den ultimativen eBay Ersatzteiltest gemacht und sind fast daran verzweifelt
Wer einen Schaden an seinem Handy hat und dies in Eigenregie reparieren möchte, kommt nicht an Online Anbieter wie eBay oder Amazon vorbei. Hier sind Ersatzteile vermeintlich günstig zu bekommen und mit einem passenden Youtube Video einfach einzubauen. Wir haben es probiert und den Schaden genutzt den ein guter Freund an seinem iPhone 5s fabrizierte. Aus Unachtsamkeit fallen lassen und nun das Display kaputt.
Das vermeintlch günstigste Display bekamen wir von einem total seriösen Händler aus dem asiatischen Raum mit 3 guten und 11 eher nicht so guten Bewertungen. Danach wollten wir ja nicht gehen aber der Preis der genau 15Euro günstiger als unserer war, ließ uns aufhorchen. Paypal bezahlt und das warten beginnt. Eine Woche später bekamen wir die Meldung, dass es nun versandbereit ist. Eine weitere Woche später die Meldung, dass DHL es in Empfang nahm. Danach eine Woche lang garnichts und in der zweiten Woche war es nun da. Gleich eines unseres Premium Lieferanten geholt um beide sowohl in der Verpackung als auch ausgepackt zu vergleichen. Auf den ersten Blick, zu unserem verwundern, erst mal kein großer Unterschied. Einzig eine zusätzliche Bohrung an dem Billig Display verwunderte – später dazu mehr.
In den Wochen des Wartens haben wir uns natürlich schon über das iPhone 5s hergemacht und haben es soweit auseinander gebaut, dass eigentlich nur das „neue“ eingebaut werden musste aber HALT STOP ( achja der Andy bei RTL 2 Frauentausch, ein super Typ ) Da war doch noch was von Youtube Videos. Also Macbook an und das Video aufgemacht, dass als Beschreibung des neuen Displays hinzugefügt war. Den Ausbau können wir uns hier schenken, nur soviel: Hätten wir das 1:1 so ausgebaut wie im Youtube Video beschrieben hätten wir rund 3 Arbeitsgänge die unnötig waren mehr gemacht.
DER EINBAU
Wir sind entgegen unserer Erfahrung, unseres Könnens und unserer qualitativen Smartphone Reparatur Erfahrung in Sachen iPhones den Einbauanleitungen des Videos 1:1 gefolgt.
Ihr könnt euch dass so vorstellen, als würde euch einer das Fahrrad fahren neu erklären und das was ihr schon weggeradelt habt einfach totaler Bullshit war.
Soweit so schlecht. Wir sind sogar dem Video soweit gefolgt um das eine Kabel, dass in der Regel immer an der Leiste entlang versteckt wurde so unter das neue Display zu quetschen, dass uns schlecht wurde.
Unser Chef, der eigentlich der ruhigste Zeitgenosse ever ist, hat nun auch schon eine nie dagewesene Laune am Start die unsere ohne hin schon schlechte Arbeit irgendwie bedrückender macht. Unser Freund, der für diese Zeit ein Ersatzhandy bekam fragte auch schon immer wieder rein wie es denn nun aussehe. Schlecht. Sehr schlecht. Denn wir bekamen das Display nicht richtig in den Rahmen. Diese Art von Problem ist uns neu und so bauen wir das ganze nun wieder aus und wollen die Abmessungen vergleichen. Einmal unser Premium Händler und eBay Schrott. Ja wir nennen es nun schon Schrott. Letztere war nämlich 1mm dicker . Warum? Wissen wir bis heute nicht.
Die zusätzliche Bohrung ein Herstellungsfehler. Hier wurde einfach nur eine zusätzliche Bohrung gemacht weil anscheinend der Bearbeiter den Displayrahmen zuerst falsch herum hielt. Ist aber nur eine Vermutung.
Wir verbauten dann unser Display und alles funktionierte tip top. 5s Besitzer glücklich!
Das eBay Display haben wir noch bei uns im Laden. Gerne könnt ihr es mal anschauen und selbst vergleichen.
Wir für unseren Teil beraten euch sehr gerne in Sachen Qualität eines Ersatzteiles. Oft kommen bereits in Eigenregie Reparaturen zu uns die kaum mehr zu retten sind. Diese Ersatzteile sind auf Quantität hergestellt worden und nicht auf Qualität.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Unser Kumpel musste natürlich nichts bezahlen. Wir danken Dir herzlichst fürs Versuchskaninchen spielen!
VonHandy-Reparatur / HandyIphoneReparaturSmartphoneTablet / / 0 Kommentare
Grundsätzlich haben wir als Reparatur Service nichts dagegen wenn Kunden Ihr Handy selbst öffnen und versuchen es zu reparieren. Das Problem in vielen fällen ist aber das die so genannten Youtube tutorials das ganze leichter aussehen lassen als es eigentlich ist. Da wird dann schnell ein Display bei eBay bestellt und drauf los geschraubt. Hier ist aber bei 70 Prozent die Qualität der angebotenen Ersatzteile minderwertig und taugt auf Deutsch gesagt nichts. Ist das Display dann da, wird es natürlich im selbstversucht eingebaut. Bei 50 Prozent der fälle klappt dies auch ohne Probleme. Der Rest kommt dann zu uns und bittet um Hilfe. Diese bieten wir dann auch gerne an. Wir bekommen fast Täglich Smartphones in die Werkstatt an denen mehr oder weniger professionell geschraubt wurde. Hier fehlen dann Schrauben oder es wurden einfach wichtige Teile weg gelassen. Das bedeutet für uns natürlich mehr Arbeitsaufwand und Zeit die wir benötigen um ein Gerät wieder fit zu kommen. Ebenfalls können wir dann oft keine Garantie auf die Reparatur geben, da bei einem selbst Reparatur versuch spät Schäden auftreten können. Fazit: Wenn man selbst reparieren möchte, sollte man einiges bedenken. So ein Smartphone kostet viel Geld. Das Ersatzteil das man kauft gibt es auch nicht umsonst. Geht dann bei der Reparatur etwas schief zahlt man im Endeffekt drauf oder braucht ein neues Smartphone. Wir empfehlen deshalb gleich einen professionellen Reparatur Service auf zu suchen und sich diesen Ärger zu ersparen. Ein weiser Mann hat einst dieses Zitat verfasst: „Es gibt kaum etwas auf der Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann, um es etwas billiger zu verkaufen. Die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften. Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zuwenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel zahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie zuwenig zahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld, viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Tun Sie dies, dann haben Sie auch genug Geld, um für Besseres, etwas mehr auszugeben.” John Russkin (1819-1900)